Unter künstlerischen, sozialen, historischen und aktuellen Themenschwerpunkten finden am PFH interdisziplinäre und kulturelle Bildungsprojekte statt, um bleibende Zugänge zu schaffen und gesellschaftliche Mitgestaltung und -bestimmung zu fördern.
 

Dreitägiger Fachaustausch im November 2019

Wie lassen sich Vermittlungsformate in Museen für Kitakinder altersgemäß entwickeln und durchführen? Zu diesem Thema findet im November 2019 ein dreitägiger Fachaustausch zwischen Pädagog*innen, Mitarbeiter*innen von Museen und Vermittler*innen statt.
 

Ob Bildende Kunst, Musik, Tanz, Schauspiel oder Architektur- Kinder, Jugendliche, Eltern und pädagogische Fachkräfte haben regelmäßig die Möglichkeit, an Projekten in verschiedenen Kunstfeldern teilzunehmen. Sei es in Form von regelmäßigen Angeboten in den Einrichtungen und Schulen, in Kooperationen mit Kulturschaffenden oder langfristigen Partnerschaften mit verschiedenen Kulturinstitutionen und Initiativen. Durch die individuelle und gemeinschaftliche Auseinandersetzung mithilfe ästhetisch-künstlerischen Ausdrucksformen werden Fähigkeiten gestärkt, Interesse für bestimmte Themenfelder geweckt und kulturelle Teilhabe aktiv gefördert.

Im Folgenden stellen wir Ihnen unsere Kooperationspartner und eine Auswahl von aktuellen Projekten vor.