Wie in anderen Lebensbereichen kommt es auch in der Familie immer wieder zu Situationen, in denen man nicht weiter weiß. Ein Gespräch mit Außenstehenden kann dabei helfen, ein Problem mit anderen Augen zu sehen und Lösungen zu finden. Zu uns kommen Familien deutscher und nicht-deutscher Herkunft, alleinerziehende Mütter und Väter, Elternpaare (bi-kulturell und gleichg-
eschlechtlich), Jugendliche, Kinder und alle, die mit Erziehung befasst sind (Großeltern, Erzieher*innen...).

+++ AKTUELL +++ Türkçe

Auch in der Corona-Krise ist die Erziehungs- und Familienberatung des Pestalozzi-Fröbel-Hauses weiterhin für Sie da. Beratungen finden nach Absprache sowohl vor Ort als auch telefonisch oder per Online-Videokonferenz statt. Bei Terminen, die vor Ort stattfinden, bitten wir Sie, beim Betreten der Beratungsstelle eine Mund-Nasenbedeckung zu tragen. Unsere Kontaktdaten finden Sie anbei - wir melden uns zeitnah bei Ihnen!

Weitere Kontaktmöglichkeiten über die Angebote des PFH hinaus stehen ganz unten auf dieser Website unter der Überschrift "Links zu weiteren Beratungsangebote".