Das im Oktober 2016 eröffnete Familienzentrum Kastanienallee ist ein nachbarschaftlicher interkultureller Treffpunkt für alle Familien mit Kindern von 0-6 Jahren. In unseren vielfältigen Beratungs- und Begegnungsangeboten verfolgen wir die Stärkung der Beziehungs-und Elternkompetenzen sowie die optimale Förderung der Entwicklungsmöglichkeiten der Kinder. In entspannter Atmosphäre ermöglichen unsere Begegnungsangebote einen ungezwungenen Austausch der Familien.

Liebe Familien und Besucher*innen des Familienzentrums Kastanienallee,

nach und nach dürfen wir unser Angebot wieder starten!

Leider ist unsere Angebotsstruktur nach wie vor eingeschränkt. Dennoch finden wieder Angebote vor Ort statt, wie die

  • die Krisen- und Entwicklungsberatung
  • die Elternberatung
  •  die Hebammensprechstunde (Frau Jakubczick ist unter 0163 2576889 zur Terminvereinbarung erreichbar)
  •  interkulturelle Mütterrunde mit der Stadtteilmutter Maissoun (aktuell mit einer Familien und der Stadtteilmutter)

und folgende Kurse bieten wir momentan auf diversen Außengeländen an 

  •  der Musikkurs 1 und 2
  • beide Kurse von "Sportmama Berlin"
  •  Growing - Together - Group

Bei Interesse finden Sie detailliertere Informationen über die stattfindenden Angebot in unserem Programm und können sich über folgende Mailadresse familienzentrum-kastanienallee@pfh-berlin.de anmelden bzw. Termine vereinbaren.

Natürlich stehen wir Ihnen für Fragen telefonisch oder per Mail zur Verfügung. 

Bleiben Sie gesund! Wir freuen uns auf eine baldiges Wiedersehen.

Ihr Team des Familienzentrums Kastanienallee

 

 

Liebe Familien, 

hier finden Sie einen Überblick über unsere aktuellen Kurse und Angebote:

  • interkulturelles Familiencafé für Familien mit Kindern von 0-2 Jahren
  • Vaterfrühstück am 1. Samstag im Monat
  • offene Hebammensprechstunde
  • Krisen- und Entwicklungsberatung
  • Growing-Together-Group
  • Musik-Treff für Kinder von 1-6 Jahren
  • Outdoor-Sportkurs für Mütter
  • Yoga auch als Präventionskurs

 

Unser aktuelles Programm 

Das Programm Berliner Familienzentren

Das Land Berlin fördert mit dem Programm Berliner Familienzentren die sozialräumlich ausgerichtete Entwicklung von Familienzentren, um die Infrastruktur für Familien mit Kindern zu verbessern. Bis Ende 2019 werden berlinweit 42 Berliner Familienzentren mit 72.000 € pro Jahr gefördert. Darüber hinaus stehen jährlich Projektmittel in Höhe von 800.000 € für das Modellprojekt Stadtteilmütter und die Arbeit mit geflüchteten Familien zur Verfügung.

Weitere Informationen finden Sie unter www.berliner-familienzentren.de