Das Familienzentrum Mehringdamm ist Treffpunkt für Familien mit Kindern ab Geburt bis zur Einschulung. Es liegt zwischen Bergmannkiez und Platz der Luftbrücke. Herzstück ist das Familiencafe mit großem Spielbereich, täglichem Trödeltausch und Außenspielgelände, das an Wochentagen von 10 - 18 Uhr durchgehend geöffnet ist. Neben kostenlosen offenen Angeboten gibt es um die 40 Gruppen und Kurse für Eltern und Kinder, Beratung in verschiedenen Lebenslagen und Raum für selbstorganisierte Gruppen.

Liebe Familien,  in unserem Familiencafé gilt die 2-G-Regel. Zur Zeit können dort gleichzeitig 19 Erwachsene (Kinder werden nicht mitgezählt) sich aufhalten. Bitte registrieren sich mit dem QR-Code über die Corona Warn App oder schriftlich. Ab sofort bieten wir wieder täglich zwischen 15:00 und 17:30 Uhr frische Waffeln to go an unserem Waffelfenster an und dienstags gibt es eine warme Suppe.

  • Das aktuelle Programm für Januar - Juli 2022
  • In unseren Eltern-Kind-Kursen und Eltern-Kind-Gruppen gilt weiterhin die 3-G-Regel.
  • Unser "Bewegte Sonntag" muss am 5.12.21 leider im Zusammenhang mit den steigenden Corona-Infektionen ausfallen.
  • Seit Mittwoch, den 15.09.2021 von 14:45 - 15:45 Uhr gibt es das neueAngebot 1,2,3 im Sauseschritt. Nähere Informationen finden Sie hier.
  • Freie Plätze in unserer Vater-Kind-Gruppe, immer mittwochs um 10 Uhr! Bei Interesse melden Sie sich gern telefonisch.
  • Hier finden Sie Informationen zum Angebot Umgangscafé.

Kinderschutz Banner

https://www.pfh-berlin.de/de/kinderschutz-kampagne

Bildung, Begegnung, Beratung - unser Angebot

Im Familienzentrum Mehringdamm gibt sooo viel zu erleben! Besuchen Sie uns im Familiencafé, nehmen Sie an zahlreichen Kursen sowie Eltern-Kind-Gruppen teil und freuen Sie sich über viele kostenfreie Angebote. Dank der vielen Kooperationspartner im Haus gibt es auch vielfältige sprachliche, kulturelle und sportliche Angebote sowie Selbsthilfegruppen und Beratungen.

Im Menü an der rechten Seite können Sie die gesamte Programmvielfalt entdecken.

Besondere Hinweise zum Angebot 

  • An zwei Wochenenden im Jahr findet unser Familientrödel auf den Freiflächen ums Haus statt.
  • Die Zusammenarbeit mit Eltern ist uns wichtig, so beteiligen sich Eltern bei der Gestaltung des Außengeländes, bei der Vorbereitung von Festen usw.
  • Eltern mit anderer Muttersprache organisieren selbst Eltern-Kind-Gruppen in tamilischer, spanischer, tschechischer, französischer oder ukrainischer Sprache. Damit unterstützen wir die zweisprachige Entwicklung der Kinder.
  • Wir helfen Ihnen weiter bei der Suche nach passenden Beratungs- und Hilfeangeboten. Dazu kooperieren wir eng mit der Erziehungs- und Familienberatungsstelle des Bezirks Friedrichshain-Kreuzberg, wovon eine Zweigstelle sich im selben Haus befindet.
  • Mütter mit Migrationshintergrund können bei uns Deutsch lernen, während ihre Kinder im Familiencafe betreut werden.