Im Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark können sich Menschen unterschiedlicher Generationen und Herkunft begegnen, engagieren und die vielfältigen kulturellen und generationenübergreifenden Angebote besuchen. Unter "Unsere Angebote für Euch" (rechts) bzw. in unseren Flyer zum Download (im blauen Kasten) findet ihr Näheres zu unseren Angeboten.

Aktuelles:

  • Nachbarschafts- und Familienzentrum KurmarkLiebe Nachbar*innen und Familien, vom 12. Juli bis 30. Juli haben wir geschlossen. 

  • Der Mütter-Baby-Treff am Mittwoch von 10:30 bis 12 Uhr und die Krabbelgruppe am Montag von 10 bis 12 Uhr finden ab dem 12. August vor Ort statt. Einfach vorbeikommen!

  • Rentenberatung, Fragen zum Thema Rente klären, mit Alma Evert, Deutsche Rentenversicherung Bund, nächster Termin: 3. August 14 Uhr, Anmeldung unter Tel. 25 79 75 38 oder per Mail: kurmark(at)pfh-berlin.de
  • 1. Hilfe am Kind - vor Ort! Wie leiste ich Erste Hilfe am Kind? Notfallkurs für (Groß-) Eltern, inkl. Notfallskript. Kursleitung: Tara Rödel, Krankenschwester, Freitag 13. August 2021, 10:00 - 14:00 Uhr, Kosten: 45 (30) € / Person oder mit Familiengutschein, Anmeldung unter Tel. 25 79 75 38 oder per Mail: kurmark(at)pfh-berlin.de
  • Sprechstunde der Seniorenvertretung mit der Seniorenvertreterin Marianne Rosenthal, einfach vorbeikommen, jeden 3. Dienstag im Monat 11:00 - 13:00 Uhr, nächster Termin: Dienstag 17. August
  • Flohmarkt am Samstag 21. August von 14 bis 17 Uhr, Standmiete: ein selbstgebackener Kuchen oder 6€ für einen halben Biertisch, Anmeldung unter Tel. 25 79 75 38 oder per Mail: kurmark(at)pfh-berlin.de
  • Unsere Polnisch-Kurse - Rymowanki Rozwijanki und Polski dla dzieci, Montag 16:00 - 18:00 Uhr, Kosten: 10 Termine 40€ (30 € erm.), Anmeldung:  25797538, Mail: kurmark@pfh-berlin.de

Unsere Arbeit

Das zentrale Ziel des Nachbarschafts- und Familienzentrums Kurmark besteht darin, Nachbar*innen, Familien und Alleinstehende durch Bildungs-, Beratungs- und Begegnungsangebote zu stärken und zu unterstützen. Das am Gemeinwesen orientierte Miteinander der Kulturen und Generationen ist uns ein besonderes Anliegen.

Im Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark finden daher vielfältige Angebote, Kurse, Feste, Veranstaltungen für die Nachbarschaft, Beratungen (auch auf türkisch, arabisch, polnisch, russisch und mit Sprachmittlern) und verschiedene Kurse und offene Angebote für Familien  statt.

Bei uns befinden sich ein Standort der Erziehungs- und Familienberatung (EFB) des PFH sowie eine Sprechstunde des Kinder- und Jugendgesundheitsdienstes (KJGD).

Ein Schwerpunkt unserer Arbeit liegt auf der Vernetzung mit anderen Einrichtungen im Kiez. Das Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark kooperiert u.a. mit der Kita "Haus der Kinder" (FIPP e.V.), der Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtung Villa Schöneberg, dem Quartiersmanagement Schöneberger Norden, dem SprachCafé Polnisch e.V. sowie mit dem  Geriatrisch- Gerontopsychiatrischer Verbund Schöneberg (GGV).

Im Sinne des Early-Excellence-Ansatzes orientiert sich unsere pädagogische Arbeit an den Stärken und Bedürfnissen der Kinder und Erwachsenen. Der wertschätzende, positive Blick auf die Besucher*innen bilden die zentrale und grundlegende Basis unseres Handelns.