Im Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark können sich Menschen unterschiedlicher Generationen und Herkunft begegnen, engagieren und die vielfältigen kulturellen und generationenübergreifenden Angebote besuchen. Unter "Unsere Angebote für Euch" (rechts) bzw. in unseren Flyer zum Download (im blauen Kasten) findet ihr Näheres zu unseren Angeboten.

Aktuelles:

  • Liebe Besucher*innen, wir sind von Montag bis Donnerstag von 10 bis 16 Uhr und Freitags von 10 bis 13 Uhr vor Ort. Außerdem sind wir per Mail unter kurmark@pfh-berlin.de und telefonisch unter 25 79 75 38 erreichbar. Offene Angebote und Kurs finden nicht statt. Einzelkontakte und Beratungen sind möglich. Wir wünschen Euch/ Ihnen einen frohes neue Jahr!

  • Wir öffnen unseren Kinderraum für ein Zeitfenster von jeweils 2 Stunden für je eine Familie.  Es kann entsprechend der Senatsvorgaben eine weitere Person (ein/e Erwachsene/r oder ein Kind) aus einem anderen Haushalt mitgebracht werden. Alleinerziehende können einen weiteren Haushalt mitbringen. Montags – Donnerstags, 10 – 12 Uhr, 12 – 14 Uhr, 14 – 16 Uhr, Freitags 10 – 12 Uhr, nur nach Anmeldung! unter Tel. 25 79 75 38 oder per Mail: kurmark@pfh-berlin.de

  • Neu -  wir bieten die telefonische Hebammen-Sprechstunde mit Simone Logar an. Bitte ruft unter 0176 36 69 49 95 an oder schreibt eine Mail an kurmark@pfh-berlin.de ( Mo bis Fr von 9 bis 13 Uhr)​

  • Sprechstunde der Seniorenvertretung, mit der Seniorenvertreterin Marianne Rosenthal, einfach vorbeikommen, jeden 3. Dienstag im Monat 11:00 - 13:00 Uhr,  nächster Termin: Dienstag 19. Januar

  • Rentenberatung, Dienstag 19. Januar 11:00 Uhr. Bitte anmelden unter 25 79 75 38 oder per Mail: kurmark@pfh-berlin.de

  • Online - Erste Hilfe am Kind. Notfallkurs für (Groß) Eltern, inkl. Notfallskript. Kursleitung: Tara Rödel, Krankenschwester, Donnerstag, 21. Januar 2020 10:00 - 14:00 Uhr, Kosten: 45 (30) € / Person oder mit Familiengutschein, Anmeldung unter Tel. 25 79 75 38 oder per Mail: kurmark@pfh-berlin.de

  • Online - Beikost - Breikost!? Alle Fragen rund um das Thema Essen und Babys. Mit Hebamme Simone Logar. Donnerstag, 28. Januar 2021 10:30 - 12:00 Uhr, Kosten: 8 € (3 erm.), Bitte anmelden unter 25 79 75 38 oder per Mail: kurmark@pfh-berlin.de

  • Stromsparcheck - Strom- und Mietnebenkosten senken: Beratungsangebot durch Mitarbeiter*innen  der Caritas. Kostenfrei, einfach vorbeikommen! Am 1. Dienstag im Monat von 11 bis 13 Uhr, nächster Termin: 2. Februar
  • Wir verkaufen den Berliner Familienpass 2021. Einfach vorbeikommen!Berlinpass 2021

Unsere Arbeit

Das zentrale Ziel des Nachbarschafts- und Familienzentrums Kurmark besteht darin, Nachbar*innen, Familien und Alleinstehende durch Bildungs-, Beratungs- und Begegnungsangebote zu stärken und zu unterstützen. Das am Gemeinwesen orientierte Miteinander der Kulturen und Generationen ist uns ein besonderes Anliegen.

Im Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark finden daher vielfältige Angebote, Kurse, Feste, Veranstaltungen für die Nachbarschaft, Beratungen (auch auf türkisch, arabisch, polnisch, russisch und mit Sprachmittlern) und verschiedene Kurse und offene Angebote für Familien  statt.

Bei uns befinden sich ein Standort der Erziehungs- und Familienberatung (EFB) des PFH sowie eine Sprechstunde des Kinder- und Jugendgesundheitsdienstes (KJGD).

Ein Schwerpunkt unserer Arbeit liegt auf der Vernetzung mit anderen Einrichtungen im Kiez. Das Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark kooperiert u.a. mit der Kita "Haus der Kinder" (FIPP e.V.), der Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtung Villa Schöneberg, dem Quartiersmanagement Schöneberger Norden, dem SprachCafé Polnisch e.V. sowie mit dem  Geriatrisch- Gerontopsychiatrischer Verbund Schöneberg (GGV).

Im Sinne des Early-Excellence-Ansatzes orientiert sich unsere pädagogische Arbeit an den Stärken und Bedürfnissen der Kinder und Erwachsenen. Der wertschätzende, positive Blick auf die Besucher*innen bilden die zentrale und grundlegende Basis unseres Handelns.