Wir suchen Verstärkung!
Erzieher*in (w,m,d)

... für unsere soziale Gruppe an der Otto-Wels-Grundschule

  • in Teilzeit (bis 30h / Woche)
  • ab sofort
  • zunächst befristet bis 30.06.2023

Die Arbeit innerhalb der sozialen Gruppe ist zunächst bis zum 30.06.23 befristet. Eine weitere Beschäftigung in einem anderen Arbeitsfeld am PFH kann dann individuell abgesprochen werden.

Die soziale Gruppe ist eine Hilfe zur Erziehung nach §29 SGB VIII und richtet sich an Kinder im Grundschulalter von 7 bis 12 Jahren. Die Arbeit soll die Kinder und ihr soziales Umfeld darin unterstützen, eigene Ressourcen im geschützten Rahmen zu stärken und äußere Rahmenbedingungen zum Wohle des Kindes positiv zu beeinflussen, um die persönliche Entwicklung zu verbessern.

Ein multiprofessionelles Team bestehend aus Sozialpädagog*innen, Lehrer*innen, Werk- und Naturpädagog*innen und Erzieher*innen arbeiten hier an der individuellen Förderung und Begleitung der Grundschüler*innen.

Wir wünschen uns:

  • staatlich anerkannte Erzieherin* oder vergleichbaren Abschluss
  • Planung, Vorbereitung und Gestaltung von offenen Angeboten
  • Bereitschaft zur Unterstützung von Kindern mit speziellem Förderbedarf
  • Erfahrungen in Einzel- und Gruppenarbeit, sowie in der Partizipation von Kindern und Jugendlichen
  • Aufgeschlossenheit und Freude am eigenverantwortlichen Arbeiten
  • enge Kooperation im Team
  • Erfahrung an der Zusammenarbeit mit Eltern
  • Vernetzung innerhalb des Trägers

Wir bieten:

  • tarifliche Bezahlung (TV-L S8a)
  • Jahressonderzahlung
  • betriebliche Altersvorsorge (VBL)
  • Arbeitgeberzuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen (VWL)
  • Work-Life-Balance
  • Gezielte berufliche Weiterentwicklung
  • Teilnahme an internen Fortbildungen
  • betriebliches Gesundheitsmanagement

Zur Sozialen Gruppenarbeit an der Otto-Wels-Grundschule