Wir suchen Verstärkung!
Sozialpädagogin* (w/d) als Einrichtungsleitung 

... für den Mädchen*treff Firefly

  • ab sofort
  • in Teilzeit (30 Std./Woche)
  • unbefristet

Das FireFly in der Marienfelder Allee 107 in Marienfelde ist ein offene & digitale Jugendfreizeiteinrichtung für alle Kinder & Jugendliche im Alter von 12 bis 21 Jahren, die sich als weiblich lesen. Der Treff soll für die Mädchen* & jungen Frauen* einen Rückzugsort darstellen, in dem sie sich wohlfühlen, Freiräume genießen & zusammen mit ihrer Peergroup Aktivitäten planen & umsetzen können. Neben regelmäßig stattfindenden Angeboten, führen wir unterschiedliche Ferienangebote, zeitlich begrenzte Projekte und Ausflüge durch. 

Wir haben von Dienstag bis Freitag in der Zeit von 14.00 bis 19.00 Uhr geöffnet. Zukünftig wird der Treff auch an Samstagen geöffnet sein.  Am Montag findet digitale Jugendarbeit über verschiedene Online-Portale statt. Feste und Veranstaltungen an Wochenenden gehören zum Arbeitsalltag dazu.

Arbeitsgebiet:

  • konzeptionelle und organisatorische Leitung der Einrichtung
  • Teamleitung (zwei Mitarbeiter*innen) und Zusammenarbeit mit Honorarmitarbeitenden sowie Anleitung von Praktikant*innen 
  • demokratisch partizipative Gestaltung eines Mädchen*treffs
  • Konzeption und Durchführung von alters – und zielgerechten Angeboten für Mädchen* und junge Frauen von 10-21 Jahren
  • Gruppen- und Einzelarbeit mit Besucherinnen* 
  • Antrags- und Berichtswesen, Finanzplanung
  • Netzwerk- und Gremienarbeit
  • Zusammenarbeit mit Kooperationspartner*innen/Sozialraumpartner*innen
  • Planung von Ferienprogrammen, Festen und Veranstaltungen
  • Öffentlichkeitsarbeit

Zum Firefly

Wir wünschen uns:

  • Diplom/B.A. Sozialpädagogik, Soziale Arbeit oder vergl. Abschlüsse
  • Leitungs- oder Koordinationserfahrung
  • Erfahrung in der offenen Kinder- und Jugendarbeit 
  • Vielseitige, tätigkeitsbezogene Fachkenntnisse
  • Erfahrung im Antrags- und Berichtswesen 
  • Eine feministische Grundhaltung 
  • Bereitschaft, sich mit schwierigen Themen, wie Mobbing, Sucht etc. auseinanderzusetzten
  • Kommunikationsfähigkeit, hohe Kooperationskompetenz und Teamfähigkeit
  • Strukturierte, selbständige und gewissenhafte Arbeitsweise sowie ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Einsatzbereitschaft 

Wir bieten:

  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • tarifliche Bezahlung (TV-L S11b ) sowie tarifliche Lohnsteigerungen
  • Jahressonderzahlung
  • tariflichen Krankengeldzuschuss
  • betriebliche Altersvorsorge (VBL)
  • Arbeitgeberzuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen (VWL)
  • Work-Life-Balance: z.B. Sabbatical, 30 Tage Urlaub plus Bildungsurlaub
  • Vernetzungsmöglichkeiten: z.B. PFH-Tag, Kiezspaziergänge, Betriebsausflüge, Chor
  • gezielte berufliche Weiterentwicklung
  • Erasmus-geförderte Auslandsaufenthalte
  • Teilnahme an internen und externen Fortbildungen
  • institutionellen Kinderschutz
  • ergonomische Arbeitsplatzausstattung
  • betriebliches Gesundheitsmanagement (z.B.Firmenfitness Wellhub, Teamstaffelläufe, TKcoach, 7minds@work)