Dirk Franz, stellv. Leiter der Abteilung Kinder- und Jugendhilfe des Pestalozzi-Fröbel-Hauses. Foto: Peter Engelke
Bild
Foto: Peter Engelke

Stellv. Leiter der Abteilung Kinder- und Jugendhilfe

Dirk Franz ist seit Januar 2012 im PFH tätig und leitet stellvertretend die Abteilung der Kinder- und Jugendhilfe, zu der 540 Mitarbeiter*innen zählen.

Als ausgebildeter Dipl.-Sozialarbeiter/Sozialpädagoge, Manager in Non-Profit-Organisationen, Coach und Early Excellence-Berater  verfügt er über vielfältige pädagogische und einrichtungsspezifische Erfahrungen.

Er beteiligt sich in internen wie auch externen Gremien und wirkt maßgeblich an der Entwicklung des PFH mit. Personalgewinnung wie auch die Personalentwicklung innerhalb des Trägers sind zwei wesentliche Bestandteile der täglichen Arbeit. Moderne interne Beteiligungsgremien mit demokratischen Partizipationsmöglichkeiten entwickelt er zusammen mit allen Beteiligten im Träger. Dabei nimmt er Qualitätsimpulse auf, die sich dann wiederum in Qualitätsstandards für die verschiedenen pädagogischen Bereiche wiederfinden.

Zu seiner Abteilung Kinder- und Jugendhilfe gehören über 40 sozialpädagogische Einrichtungen wie zum Beispiel Kindertagesstätten, Ganztagsbetreuungen an Schulen oder Nachbarschafts- und Familienzentren. Alle Einrichtungen des PFH arbeiten nach dem Early Excellence-Ansatz.

Kontakt

E-Mail: franz@pfh-berlin.de
Tel.: +49 (0)30 21 730-162 (Sekretariat)

Pestalozzi-Fröbel-Haus
Karl-Schrader-Straße 7-8, Haus 2a
10781 Berlin