Wir suchen Verstärkung!
Pädagog*in (BA) oder Sozialpädagog*in (m,w,d)

... als Fachberater*in mit dem Schwerpunkt Familienförderung und Kindertagesstätten in der Abteilung Kinder- und Jugendhilfe des Pestalozzi-Fröbel-Hauses

  • in Teilzeit (30 Wochenstunden)
  • Entgeltgruppe TV-L S 17
  • ab sofort
  • unbefristet
  • Arbeitsgebiet: Fachberatung in der Kinder- und Jugendhilfe
  • Voraussetzung: Pädagog*in (BA) oder Sozialpädagog*in oder vergleichbare Qualifikation

Die Fachberatung besteht aus einem Team von vier Mitarbeiter*innen und steht potentiell
allen Arbeitsbereichen des PFH zur Verfügung. Der Aufgabenbereich der ausgeschriebenen Stelle umfasst insbesondere die Unterstützung und Begleitung der Qualitätsentwicklung und Qualitätssicherung der Familienzentren und Kindertagesstätten in vier Berliner Bezirken.

Dazu werden von dem/r zukünftigen Mitarbeiter*in der Fachberatung angeboten:

  • Begleitung der Einrichtungen / der Mitarbeiter*innen bei der Konzeptentwicklung und Weiterentwicklung
  • Fort – und Weiterbildungen, themenbezogene Workshops
  • fachliche Begleitung der inklusiven Unterstützungsangebote
  • partizipative Qualitätsentwicklung
  • fachliche Beratung für Leitungskräfte und Teams

Arbeitsfeldübergreifend werden erwartet:

  • enge Zusammenarbeit mit der zuständigen Bereichsleitung
  • Mitarbeit in relevanten Facharbeitsgruppen
  • Bearbeitung von Querschnittsthemen
  • Engagement in den Beteiligungsgremien des PFH
  • koordinierende Vorbereitung und Begleitung der jährlichen PFH-internen
    Fortbildungstage für alle Mitarbeiter*innen

 

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Erfahrung in der Praxis und/oder Beratung in der Kinder– und Jugendhilfe:
    - in Kindertagesstätten und dem Berliner Bildungsprogramm
    - im Bereich der Familienförderung (einschließlich des neuen Familienfördergesetzes) und Erziehungspartnerschaft mit Eltern
    - Sozialraumorientierung/ Öffnung in den Stadtteil
  • Kenntnisse in der frühen Bildung, der Offenen Arbeit, in den aktuellen Themen der Frühpädagogik sowie in dem System frühkindlicher Beratung, Bildung und Erziehung
  • Kenntnisse in den Themen Inklusion und Diversität
  • Weiterbildung in Qualitätsentwicklung und systemischer Beratung
  • Unterstützung in der Weiterentwicklung des Early Excellence Ansatzes
  • Freude an der Teamarbeit und Mitwirkung in Gremien und Arbeitsgruppen
  • interkulturelle Kompetenz
  • Erfahrungen im Bereich Erwachsenenbildung / Methodenwissen
  • flexible Arbeitszeiten

Wir bieten:

  • tarifgerechte Bezahlung (mit Jahressonderzahlung und betrieblicher Altersvorsorge/VBL)          
  • einen interessanten Arbeitsplatz, an dem Sie viele Ideen verwirklichen können
  • ein gut funktionierendes und engagiertes Team
  • Unterstützung durch die Bereichsleitungen
  • gezielte berufliche Weiterentwicklung und Fortbildungen
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Einbindung in bestehende Trägergremien
  • vergünstigtes Jobticket (5% Ermäßigung auf das Jahresabo BVG)

Mehr zu den Kindertagesstätten des PFH  

Mehr zu den Nachbarschafts- und Familienzentren des PFH