Wir suchen Verstärkung!
Erzieher*in (m,w,d)

... mit natur- und werkpädagogischem Profil an der Karl-Weise-Grundschule

  • in Teilzeit (35 Std./ Woche) im Schulferienmodell
  • ab 01.01.2023
  • unbefristet

Das Pestalozzi-Fröbel Haus ist eine Stiftung des öffentlichen Rechts mit einer Tradition in der sozialen Arbeit seit 1874 im Herzen Berlins. Unsere Einrichtungen orientieren sich am Early Excellence-Ansatz und folgen der Leitidee des Lernens mit Kopf, Herz und Hand. An der Karl-Weise-Grundschule im Neuköllner Norden bauen wir nach diesen Grundsätzen ein exemplarisches, natur- und werkpädagogisches Bildungsangebot in Zusammenarbeit mit unserer Schulstation auf. Für unsere Klassen- und Gruppenangebote suchen wir eine erfahrene Fachkraft.

Wir wünschen uns:

  • staatliche Anerkennung als Erzieher*in oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrung und Interesse an natur- und werkpädagogischer Gruppenarbeit mit Schüler*innen
  • enge Kooperation mit allen schulischen Fachkräften, insbesondere mit der Schulstation
  • Zusammenarbeit mit Eltern
  • Teamarbeit mit einer sozialpädagogischen Fachkraft
  • Vernetzung innerhalb des Trägers

Wir bieten:

  • tarifliche Bezahlung (TV-L S8a)
  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Jahressonderzahlung 
  • betriebliche Altersvorsorge (VBL) 
  • Arbeitgeberzuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen (VWL)
  • Work-Life-Balance
  • gezielte berufliche Weiterentwicklung
  • Teilnahme an internen und externen Fortbildungen 
  • betriebliches Gesundheitsmanagement

Zur Karl-Weise-Schule