Die Kandidatinnen zur Wahl der Frauenvertreterinnen stehen fest!
Am 1. und 2. Oktober 2020 werden am PFH die neue Frauenvertreterin und ihre Stellvertreterin für eine Periode von voraussichtlich vier Jahren gewählt.

Hier die offizielle Bekanntmachung  der Kandidatinnen zur Wahl der Frauenvertreterin und ihrer Stellvertreterin:

Hier unsere Kandidatinnen für die Wahl 2020

Für die Wahl zur Frauenvertreterin

Kandidatin für die Wahl zur PFH-Frauenvertreterin 2020
Bettina Rehn | Kandidatin für die Wahl zur Frauenvertreterin 2020

Bettina Rehn | Erzieherin, Erzieherin, Kita und Familienzentrum Kastanienallee

Liebe Frauen, Mitarbeiterinnen, Kolleginnen, 

ich habe mich sofort angesprochen gefühlt,  als im März der "Ruf" nach einer neuen Frauenbeauftragten öffentlich wurde.
In den letzten 17 Jahren habe ich schon manche Einrichtung am PFH kennengelernt  (als Erzieherin, als stellvertretende Leitung, als Leitung im Ganztag) und möchte nun mein Engagement in den Dienst der Frauen am PFH stellen.
Mit Tatkraft, Wertschätzung und gegenseitigem Respekt möchte ich als Vertreterin für die Rechte der Kolleginnen einstehen.

Ich bitte um eure/Ihre Stimme bei der Wahl.

Eure/ihre Bettina Rehn

 

Für die Wahl zur stellvertretenden Frauenvertreterin

Kandidatin für die Wahl zur stellvertretenden PFH-Frauenvertreterin 2020
Sabine Folgmann | Kandidatin stellv. Frauenvertreterin 2020

Sabine Folgmann | Stellv. Leitung Offener Ganztagsbereich, Grundschule am Fliederbusch

Liebe Kolleg*innen,

ich möchte mich Euch/Ihnen kurz vorstellen. 
Ich heiße Sabine Folgmann, bin 55 Jahre alt und habe vier inzwischen erwachsene Kinder. 
Seit 36 Jahren arbeite ich in verschiedenen Einrichtungen des Pestalozzi-Fröbel-Hauses. 
Im Dezember 2019 wechselte ich an die Grundschule am Fliederbusch, dort bin ich als stellvertretende Leitung im Ganztagsbereich tätig.

Gerne möchte ich mich im Rahmen der Frauenvertretung für die Belange von Mitarbeiter*innen im PFH einsetzen. 

Herzliche  Grüße
Sabine Folgmann

 

Seit 2013 war Dagmar von Bernstorff Frauenvertreterin am PFH. Nach sieben Jahren möchte sie einen anderen Weg gehen und stellt sich für die diesjährige Wahl am 1. und 2. Oktober 2020 nicht mehr auf. Warum eine Frauenvertretung wichtig ist und welche Aufgaben sie hat, erklärt sie in einem kurzen Video.