Sie sind hier

Kita Barbarossastraße

In unserer Kindertagesstätte betreuen wir derzeit 70 Kinder in Altersmischung von eineinhalb Jahren bis zum Schuleintritt. Die Kita befindet sich mitten im Schöneberger Kiez im Erdgeschoss eines Altbauwohnhauses. Der idyllische Garten des Hinterhauses grenzt unmittelbar an das Gelände des Pestalozzi-Fröbel-Hauses.

Orientierung an den Stärken der Kinder

Wir arbeiten nach dem Early Excellence-Ansatz. Das heißt, bei unserer pädagogischen Arbeit konzentrieren wir uns auf die individuellen Stärken und Fähigkeiten der Kinder. Wir bieten ihnen vielfältige Möglichkeiten an, um sich selbst zu erfahren und die eigenen Fähigkeiten zu erproben. Dazu betreuen wir die Kinder in Offener Arbeit in Räumen, die wir nach den Themen des Berliner Bildungsprogramms eingerichtet haben. Ein Schwerpunkt unserer Arbeit ist die Beobachtung und Dokumentation der kindlichen Bildungsprozesse. Nach dem Early Excellence-Konzept beobachten all unsere Erzieherinnen die Kinder in regelmäßigen Abständen. Diese Beobachtungen werden schriftlich festgehalten und gemeinsam besprochen. Jedem Kind wird im Anschluss daran ein individuelles Angebot gemacht, das seinen Vorlieben und Interessen entspricht. Vorbereitung, Ablauf und Ergebnisse werden in einem Entwicklungsordner festgehalten, der für Eltern jederzeit einsehbar ist.

Zusammenarbeit mit Eltern

Auf der Grundlage unserer Beobachtungen führen wir regelmäßig Entwicklungsgespräche mit den Eltern. Die intensive und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Familien ist fester Bestandteil unserer Konzeption. Wir arbeiten mit einem Eingewöhnungskonzept, dass es Kindern und Eltern möglich macht, sich nach und nach an die Kita, die neue Umgebung und, am wichtigsten, an die Erzieherinnen zu gewöhnen. Die einzelnen Schritte der Eingewöhnung werden immer mit den Eltern besprochen und individuell auf das Kind abgestimmt.

Aktivitäten im Kita-Alltag

Ein weiteres Anliegen ist uns, dass die Großstadtkinder lernen, mit allen Sinnen ihre Umwelt wahrzunehmen und zu begreifen. Dazu und noch zu viel mehr lädt unsere Raumgestaltung und das wunderschöne Außengelände der Kita ein. Neben den Spiel,- Gestaltungs,- Experimentier- und Lernmöglichkeiten, die wir in der Einrichtung anbieten, unternehmen wir auch Außenaktivitäten der verschiedensten Art. Im Waldprojekt gehen wir ganzjährig bei Wind und Wetter in den Grunewald, und der Aktivitätentag führt uns unter anderem in die Oper, in Theater, Museen und Ausstellungen oder in Gartenschulen und auf Bauernhöfe, aber auch Einkäufe auf dem Markt und die Erkundung des Kiezumfeldes sowie der häuslichen Umgebung der Kinder gehören dazu. Dabei üben wir ganz selbstverständlich den Umgang mit öffentlichen Verkehrsmitteln und auch die Regeln des Straßenverkehrs. Ein weiterer Schwerpunkt der Kita ist die Ökologie. Erzieherinnen und Kinder arbeiten ganz in der Tradition des Pestalozzi-Fröbel-Hauses gemeinsam an der Gestaltung und Pflege des kitaeigenen Gartengeländes im Jahresrhythmus, es wird gesät, gejätet und schließlich auch geerntet.

Grundlage unserer Arbeit ist eine intensive Teamarbeit, gestützt auf regelmäßige Teambesprechungen und Fortbildungen. In Zusammenarbeit mit dem auf demselben Gelände gelegenen Familien- und Nachbarschaftszentrum Kiezoase arbeiten wir derzeit an der Öffnung unserer Kita hin zu einem Kinder- und Familienzentrum. Als Einrichtung des Pestalozzi-Fröbel Hauses sind wir auch an der Entwicklung von Qualitätsstandards für den Kitabereich beteiligt.

Veröffentlichungen

Das Pestalozzi-Fröbel-Haus gibt Filme mit unterschiedlichen Schwerpunktthemen heraus. Über die Arbeit in der Kita Barbarossastraße ist eine DVD erschienen: "Kindern auf der Spur: Kita-Pädagogik als Blickschule". Der Film zeigt Kinder wie sie lernen, wenn sie spielen, wenn sie sich absprechen, Regeln und Rollen aushandeln und gibt Aufschluss darüber, wie sie individiuell gefördert werden können.

Öffnungszeiten

Unsere Kita ist Montag bis Freitag von 07.00 - 17.00 Uhr geöffnet.

+++ AKTUELL +++ AKTUELL +++ AKTUELL +++

Unsere Kita ist eine Konsultationseinrichtung und bietet interessierten Fachbesuchern die Möglichkeit, die Einrichtung zu besuchen. Weitere Informationen zu Konsultationen finden Sie hier.


Kita Barbarossastraße
Leitung: Simone Paganini, stellv. Leitung: Anne Bergmann
Barbarossastraße 64
10781 Berlin

Telefon: +49 / (0)30 21730 - 261
Telefax: +49 / (0)30 21730 - 192
E-Mail: barbarossa@pfh-berlin.de