Pastell: BERND KRÜERKE, Kinderkönigin im Schnee vor dem Pestalozzi-Fröbel-Haus, 2016

Das Pestalozzi-Fröbel-Haus

Seit seiner Gründung im Jahre 1874 ist das Pestalozzi-Fröbel-Haus dem Leitgedanken seiner Gründerin Henriette Schrader-Breymann verpflichtet, das hohe Niveau der pädagogischen Arbeit zu gewährleisten durch ein hohes Niveau der Ausbildung von Erzieherinnen und Erziehern. Dem entspricht heute die Entwicklung von Early Excellence als Leitkonzept für die Kitas, Ganztagsbetreuungen, Familienzentren und alle weiteren Einrichtungen des Pestalozzi-Fröbel-Hauses. Weitere Informationen +++ Bildergalerie

Fachtag im PFH

Am 30. Juni 2017 findet im Pestalozzi-Fröbel-Haus der Fachtag "Nachdenken mit Kindern - Ergebnisse und Ideen zu SUSTAINED SHARED THINKING aus Forschung und Praxis" statt. U.a. spricht Kathy Sylva, Professorin an der University of Oxford.

Die Programme für 2017

HURRA, die neuen Programme für unsere Nachbarschafts- und Familienzentren sind da mit vielen tollen Angeboten für die erste Jahreshälfte 2017. Schauen Sie einmal herein und stöbern Sie! Wir freuen uns über Ihren Besuch.

Bewirb Dich - JETZT!

Ab sofort und bis zum 31.07.17 läuft die Bewerbungsfrist für die Ausbildung zur Erzieherin bzw. zum Erzieher am PFH und für unsere Fachoberschule. Bewirb Dich JETZT und lerne auf unserem idyllischen, historischen Campus mitten im Kiez von Schöneberg!

Video-Rundgang

Klicken, um das Video abzuspielen!

Seit dem Jahr 1874 hat das PFH seinen Hauptsitz in der Karl-Schrader-Straße in Berlin-Schöneberg. Einen Rundgang über das traditionsreiche Gelände, auf dem sich bis heute unter anderem die Fachschule für Sozialpädagogik sowie diverse Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe befinden, können Sie in diesem Video unternehmen.